Guten Tag, Mario Jakobs
das "Ehrenamt aktuell" bringt im Februar wieder Neuigkeiten und Termin-Hinweise aus dem VdK Saarland.
Viele Grüße aus Saarbrücken,
Ihr Newsletter-Team


+++ Thema des Monats +++

VdK Saarland erstreitet rund 5,7 Millionen Euro

Fast sechs Millionen Euro an Nachzahlungen und Rentenansprüchen hat der Sozialverband VdK Saarland im Jahr 2016 für seine Mitglieder in mehr als 3.000 Verfahren erstritten. Die Bilanz der VdK-Rechtsabteilung wurde bei einer Pressekonferenz Anfang Februar vorgestellt, bei der ein VdK-Mitglied von seinem Verfahren berichtete. Zur Pressemitteilung


+++ VdK aktuell +++

"Von Pflegestufe zu Pflegegrad – Das ändert sich 2017 in der Pflege"

In einer Vortragsreihe informiert der VdK Saarland über das Pflegestärkungsgesetz II, das seit 1. Januar 2017 in Kraft ist. Die Referenten von MDK und VdK erklären, wie die neue Begutachtung funktioniert. Die nächsten Termine sind in Homburg und St. Wendel:

  • Donnerstag, 16. Februar, 17 bis 19 Uhr, Siebenpfeifferhaus, Kirchenstraße 8, 66424 Homburg.
  • Dienstag, 21. Februar, 17 bis 19 Uhr, Gemeindezentrum Bliesen, Burgstraße 4, 66606 St. Wendel.

Kandidaten-Check zur Landtagswahl

Am 26. März wird im Saarland ein neuer Landtag gewählt. Wie die sozialpolitischen Positionen der Parteien sind und wie sie zu den Forderungen des Sozialverbandes stehen, will der VdK Saarland von den Spitzenkandidaten bei einem „Kandidaten-Check“ wissen, der im März in jedem der drei Wahlkreise stattfindet. Über ein zahlreiches Erscheinen von Mitgliedern und Freunden des VdK würden wir uns freuen. Die Termine:

  • Wahlkreis Saarlouis: Montag, 13. März

Zeit und Ort: 17 bis 19 Uhr. Vereinshaus Merzig, Propsteistr. 4, 66663 Merzig.

  • Wahlkreis Neunkirchen: Dienstag, 14. März

Zeit und Ort: 17 bis 19 Uhr. Schlosstheater Ottweiler, Schloßhof 6, 66564 Ottweiler.

  • Wahlkreis Saarbrücken: Dienstag, 21. März

Zeit und Ort: 17 bis 19 Uhr. Forum der Saarbrücker Zeitung, Gutenbergstraße 11-23, 66117 Saarbrücken.


Mehr rollstuhlgerechte Wohnungen gefordert

Der VdK Saarland fordert den Ausbau von rollstuhlgerechten Wohnungen. "Das Land Rheinland-Pfalz zeigt, dass man das Wohnraumangebot für Menschen mit Rollstühlen und Rollatoren auch verbessern kann ohne Änderungen des Bundesbaurechtes. Was in Rheinland-Pfalz möglich ist, geht auch im Saarland“, sagt der Landesvorsitzende Armin Lang. Zur Pressemitteilung


+++ Kurz gemeldet +++

Urteil: Angespartes Blindengeld muss nicht für Heimkosten verwendet werden

Blinde und sehbehinderte Menschen müssen ihr angespartes Blindengeld nicht zur Deckung der Kosten einer Heimunterbringung verwenden. Es würde eine „besondere Härte“ darstellen, wenn der Sozialhilfeträger das Blindengeld als einzusetzendes Vermögen heranziehen will, entschied jetzt das Sozialgericht Dortmund. Zum Artikel


Ulrike Mascher fordert Rentenreform

Fast sechs Millionen Menschen sind in Deutschland von Armut bedroht. Angesichts dieser neuen Zahlen ruft die Vorsitzende des VdK Deutschland, Ulrike Mascher, zu einer grundlegenden Rentenreform auf. Zur Pressemitteilung des VdK Deutschland.


+++ VdK-Zeitung +++

Das lesen Sie in der nächsten Ausgabe

Wie VdK-Mitglieder den Umgang mit einem Tablet lernen und ein Fahrsicherheits-Training des ADAC erlebt, erfahren Sie in der März-Ausgabe der VdK-Zeitung Saarland


+++ VdK-TV +++

  • Welche Verbesserung das Pflegestärkunggesetz II bringt, das seit Anfang Januar in Kraft ist, erklärt dieses VdK-Video. Wie man einen Antrag auf Pflegeleistungen bei der Pflegekasse stellt, erfahren Sie in diesem Video.
  • Psychische Erkrankungen gehören inzwischen zu den häufigsten und kostspieligsten Leiden. Wie danach der Wiedereinstieg in den Beruf gelingt, zeigt dieses VdK-Video.
  • Welche Verbesserungen das Bundesteilhabegesetz (BTHG) für Menschen mit Behinderungen bringt und welche Kritik es noch gibt, erfahren Sie in diesem VdK-Video.

+++ Tipps +++

  • Die ZDF-Reportage "Armes reiches Deutschland" zeigt Menschen, die im Alter einen Job annehmen müssen, um ihre Rente aufzubessern. Zum Beitrag.
  • Die Zahl der Rentner steigt, während das Rentenniveau sinkt: Im 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro" geht es am Freitag, 17. Februar, 21 Uhr, um die Zukunft der Rente.
  • Wenn Männer pflegen - das ist das Thema im HörStoff" am Samstag, 18. Februar, 9.05 Uhr, auf SR 2 KulturRadio.
  • Den saarländischen Umgang mit der Flüchtlingskrise macht die Sendung "Wir im Saarland - Das Magazin" vom 26. Januar zum Thema (17. Minute). Zur Sendung.

 

Hinweis: Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse (bmjakobs@aol.com) zu diesem Service registriert haben. Bitte nehmen Sie unsere Absenderadresse in Ihr Adressbuch auf, um sicherzustellen, dass unsere E-Mails nicht als SPAM-Mail betrachtet werden.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für diesen Service genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wenn Sie diesen Service zukünftig nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte hier: »Newsletter abbestellen.

IMPRESSUM

Sozialverband VdK Saarland e. V.
Neugeländstr. 11, 66117 Saarbrücken
Telefon: 0681/58459-0, Telefax: 0681/58459-150
E-Mail: saarland@vdk.de
Internet: http://www.vdk.de/saarland

Vertretungsberechtigter Vorstand (Landesvorstand):
Armin Lang (Landesvorsitzender)
Dagmar Heib (stellv. Landesvorsitzende),
Wolfgang Krause (stellv. Landesvorsitzender)

Landesgeschäftsführer: Peter Springborn
Vereinsregister: Amtsgericht Saarbrücken VR 2476
Steuernummer: 040 140 012 26 ( anerkannt als gemeinnützige Körperschaft)

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §5 TMG: Peter Springborn, Landesgeschäftsführer