Sicher durch den Winter: Aktuelles für Wohneigentümer 01/2017

Guten Tag,

auch wenn das neue Jahr schon ein paar Tage alt ist, möchten wir es nicht versäumen, Ihnen alles Gute, Glück und Gesundheit für 2017 zu wünschen!

Jeder Wohneigentümer interessiert sich für den Zustand der Straße vor seiner Haustür – und dies in verschiedenerlei Hinsicht: Wir halten Sie auf dem Laufenden, was die Straßenausbaubeiträge und Anliegerkosten betrifft. Aber auch die „Pflichten von Hauseigentümern im Winter“ sind von praktischer und rechtlicher Bedeutung. Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage: Wann muss der Gehweg von Schnee und Eis befreit werden?

Weiteres Dauerthema für Wohneigentümer ist Einbruchschutz. Daher möchten wir Sie auf das Einbruchschutz-Seminar des Landesverbandes NRW hinweisen.

Außerdem haben wir für Sie noch Frischhalte-Tipps für Ihre Schnittblumen und den Hinweis auf unsere Jugendfreizeit im Sommer.

Viel Spaß beim Lesen und gemütliche Stunden zu Hause wünscht Ihnen

Ihre
Petra Uertz
Bundesgeschäftsführerin

© FuG-Verlag/Lentner

Straßenausbaubeiträge – Stand der Dinge
Das Thema Straßenausbaubeiträge beschäftigt nicht nur Hauseigentümer, sondern ist auch ein Dauerthema beim Verband Wohneigentum. Siegmund Schauer, Präsident des Landesverbands Bayern, gibt einen aktuellen Überblick über die aktuelle Lage und das weitere Vorgehen zur geforderten Abschaffung.
Weiter...

© VWE/Zrenner

Anliegerkosten geltend machen
Erschließungskosten oder Straßenausbaubeiträge können den Hauseigentümer empfindlich treffen. Bislang war es umstritten, ob man die Gebühren zumindest steuerlich geltend machen kann. In einem Interview erklärt Verbandsanwalt Michael Dröge, wie Sie vorgehen können und was bei einer Ablehnung durch das Finanzamt zu tun ist.
Weiter...

© Thorben Wengert/pixelio.de

Seminar für Einbruchschutz
Der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen veranstaltet am 11. Februar 2017 von 11:00 bis 13:00 Uhr ein Seminar zum Thema Einbruchschutz. Kriminalhauptkommissar Markus Schettke berichtet über seine Erfahrungen und gibt hilfreiche Tipps zu Prävention und Verhalten im Falle eines Falles. Weitere Informationen und den Anmeldelink finden Sie hier...

© Thomas Max Müller/pixelio.de

Alle Jahre wieder...
stellt sich im Winter die Frage: Wann, wie und wie oft muss ich meinen Gehweg von Schnee und Eis befreien? Die wichtigsten Informationen hat Rechtsanwalt Holger Schiller für Sie zusammengefasst.
Weiter...

© Rainer Sturm/pixelio.de

Schnittblumen frisch halten
Wenn es draußen kalt und grau ist, bringen bunte Schnittblumen Frische und Farbe ins Haus. Wie Sie lange Freude an Ihrem Strauß haben, ob eine Kupfermünze wirklich hilft und warum Schnittblumen und Äpfel sich nicht vertragen, können Sie bei unseren „Tipps und Tricks“ auf der Seite gartenberatung.de nachlesen.

© ruf Reisen GmbH

Jugendreise Sommer Tarquinia 2017
Sommer, Sonne, Strand und mehr: Wer träumt bei diesen kalten Temperaturen nicht davon, seine Füße in den warmen Sand stecken zu können, den Duft von Pinienbäumen zu riechen und einfach die Seele baumeln zu lassen? Wenn Du zwischen 11 und 17 Jahren alt bist und Lust hast, mit uns Deinen Urlaub 2017 zu erleben, dann zögere nicht und sichere Dir einen der begehrten Plätze in unserer Jungendreise. Mehr Informationen, Termin und Preise findest Du hier...

Hinweis: Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse (neuwegsiedler.io@verband-wohneigentum.de) zu diesem Service registriert haben.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für diesen Service genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie diesen Service zukünftig nicht mehr beziehen möchten, klicken Sie bitte hier: Abbestellen des Newsletters

Zitate: Wir werden gerne zitiert. Bitte geben Sie bei allen Zitaten unbedingt die Quelle an.

IMPRESSUM

Verband Wohneigentum e.V.
Oberer Lindweg 2, 53129 Bonn, Telefon: 0228 60468-20
E-Mail: bund@verband-wohneigentum.de
Internet: www.verband-wohneigentum.de

Sitz und Registrierung: Bonn, Registernummer: VR 6013 , Rechtsform: eingetragener Verein
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG, § 55 II RStV: Petra Uertz, Bundesgeschäftsführerin
Redaktion: Anna Florenske, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kontakt: newsletter@verband-wohneigentum.de